Hauptnavigation

Hochwasser-Katastrophe:
So können Sie helfen

Spendenkonto, um Betroffene zu unterstützen.

So können Sie die Unwetter-Opfer unterstützen

Diese Naturkatastrophe hat uns alle sehr betroffen gemacht. Das Ausmaß der Zerstörungen in unseren Nachbarregionen, dem Ahrtal und der Eifel, ist längst nicht abzusehen. Schnell kam bei vielen Menschen in der Region der Wunsch, zu helfen. Das Engagement unserer Mitbürger:innen, Sachspenden zu tätigen, wird von vielen Institutionen, z.B. dem DRK oder ortsansässigen Freiwilligen Feuerwehren organisiert und koordiniert.

Inzwischen werden vor allem Geldspenden benötigt. In diesem Zusammenhang übernehmen die Sparkassen in Rheinland-Pfalz Verantwortung und haben ein Spendenkonto eingerichtet. Dieses Spendenkonto wird von allen rheinland-pfälzischen Sparkassen kommuniziert – wir, die Sparkassen in unserer Region,  stehen auch in dieser schwierigen Zeit zusammen. Der Sparkassenverband Rheinland-Pfalz wird gemeinsam mit den örtlichen Sparkassen die Verteilung der eingehenden Spenden an die Menschen und Unternehmen in Not übernehmen. Damit nutzen wir die genauen Kenntnisse der Sparkassen-Kollegen:innen vor Ort und Sie – als Spender:in – können auf eine sachgerechte Abwicklung vertrauen.

Über das nachfolgende Spendenkonto haben Sie die Möglichkeit, die Betroffenen mit Geldspenden zu unterstützen. 

Informationen für Ihre Spende an die Flut-Opfer:

Empfänger: Sparkassenverband Rheinland-Pfalz
IBAN: DE75 6005 0101 0004 4262 71
BIC: SOLADEST600
Stichwort: Unwetterkatastrophe Rheinland-Pfalz

Wenn Sie eine Spendenquittung benötigen, geben Sie im Verwendungszweck bitte auch Namen und Anschrift an.

Vielen Dank vorab für Ihre Spende und die damit verbundene Hilfsbereitschaft.

 Cookie Branding

Wir, als Ihre Sparkasse, verwenden Cookies, die unbedingt erforderlich sind, um Ihnen unsere Website zur Verfügung zu stellen. Wenn Sie Ihre Zustimmung erteilen, verwenden wir zusätzliche Cookies, um zum Zwecke der Statistik (z.B. Reichweitenmessung) und des Marketings (wie z.B. Anzeige personalisierter Inhalte) Informationen zu Ihrer Nutzung unserer Website zu verarbeiten. Hierzu erhalten wir teilweise von Google weitere Daten. Weiterhin ordnen wir Besucher über Cookies bestimmten Zielgruppen zu und übermitteln diese für Werbekampagnen an Google. Detaillierte Informationen zu diesen Cookies finden Sie in unserer Erklärung zum Datenschutz. Ihre Zustimmung ist freiwillig und für die Nutzung der Website nicht notwendig. Durch Klick auf „Einstellungen anpassen“, können Sie im Einzelnen bestimmen, welche zusätzlichen Cookies wir auf der Grundlage Ihrer Zustimmung verwenden dürfen. Sie können auch allen zusätzlichen Cookies gleichzeitig zustimmen, indem Sie auf “Zustimmen“ klicken. Sie können Ihre Zustimmung jederzeit über den Link „Cookie-Einstellungen anpassen“ unten auf jeder Seite widerrufen oder Ihre Cookie-Einstellungen dort ändern. Klicken Sie auf „Ablehnen“, werden keine zusätzlichen Cookies gesetzt.

i